Laden...
Diese Stelle teilen

Psychologe (m/w/d) im Integrierten Gesundheitsdienst Neuerkerode

Referenznummer: 1711
Einstiegslevel: Berufserfahrene
 
Bewerbungsende: 30.04.2021 

Gesellschaft: Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH
Standort: Sickte-Neuerkerode
Ansprechpartner: Sara Neudeck, Tel.: 05305/201-178  

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vertragsart: Befristet
Befristungsdauer: 1 Jahr (Beschäftigung darüber hinaus wird angestrebt) 
Wochenarbeitszeit: 38,50
Vergütung: Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), Tarifgruppe E 12

Die Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH gehört zur diakonischen Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode (esn). Das Unternehmen berät, behandelt und betreut jährlich mehr als 4.000 Menschen in Südostniedersachsen in den Bereichen Suchthilfe, Psychosomatik und medizinische Versorgung für Menschen mit Behinderungen. Rund 200 Mitarbeitende sind in sechs Fachambulanzen, drei Reha-Tageskliniken und einer Rehabilitations-Fachklinik sowie im Integrierten Gesundheitsdienst Neuerkerode (IGN) und im Medizinischen Behandlungszentrum für Erwachsene mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen (MZEB) tätig.

Ihre Aufgaben
  • Verhaltenstherapeutische oder tiefenpsychologisch orientierte Verfahren mit behindertengerechten Modifikationen
  • Psychoedukation
  • Verhaltensänderungen anbahnen, einüben und absichern
  • Durchführung von Fallgesprächen
  • Teilnahme an Arbeits- und Projektgruppen

     

    Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen erfolgreich abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulabschluss oder einem gleichwertigem Ausbildungsabschluss (z. B. Diplom-Psychologin/Diplom-Psychologin oder Master)
  • Zielorientierte, vorausschauende und eigenständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, analytische Kompetenz, systemisches Denken und Klienten zentrierte Haltung
  • Souveräne und kundenorientierte Kommunikation
  • Gute Kenntnisse in MS Office

 

Unser Versprechen:

Attraktive tarifvertragliche Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) E 12 sowie betriebliche Altersversorgung (EZVK) - umfangreiches Angebot an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen - flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen. Darüber hinaus fokussieren wir uns auf Ihre Work-Life-Balance und entwickeln langfristige sowie nachhaltige Konzepte rund um die Themen Familie und Gesundheit.