Laden...
Diese Stelle teilen

Psych. Psychotherapeut (m/w/d) im Integrierten Gesundheitsdienst Neuerkerode und MZEB

Referenznummer: 1742
Einstiegslevel: Berufserfahrene
 
Bewerbungsende: 31.01.2021 

Gesellschaft: Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH
Standort: Sickte-Neuerkerode
Ansprechpartner: Sara Neudeck, Tel.: 05305/201-178  

Beginn: 01.04.2021
Vertragsart: Unbefristet
Befristungsdauer:  
Wochenarbeitszeit: 38,50
Vergütung: Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), Tarifgruppe E12+50% Zulage zu E13

Die Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH unterhält mit sechs Fachambulanzen, zwei Tageskliniken und einer Rehabilitations-Fachklinik für mehr als 4.000 Klienten in Südostniedersachsen ein flächendeckendes Netzwerk spezialisierter Gesundheitsdienstleistungen. Dazu gehören Prävention, Beratung, Betreuung und Rehabilitation für Menschen mit substanz- und substanzungebundenen Störungen. Außerdem bietet sie allgemeinmedizinische, neurologische und fachpsychiatrische Betreuung und Behandlung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Integrierten Gesundheitsdienst Neuerkerode (IGN) in Neuerkerode und im Medizinischen Behandlungszentrum für Erwachsene mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen (MZEB Braunschweig) in Braunschweig.

Ihre Aufgaben

  • Therapie mit dem Ziel, die Schwere der Behinderung zu vermindern oder eine bessere Anpassung an die Lebensumwelt der Betroffenen zu ermöglichen
  • Beratung und Anleitung von Mitarbeitenden zu allen Fragen aus dem Zuständigkeitsbereich des psychologischen Dienstes
  • Durchführung klinisch-psychologischer Einzelmaßnahmen
  • Aktive Teilnahme bei der Weiterentwicklung von Konzepten

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss im Bereich Psychologie (Diplom / Master) sowie über eine fortgeschrittene oder abgeschlossene Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten (VT)
  • Sie arbeiten zielorientiert, vorausschauend und eigenständig
  • Eine souveräne patienten- und kundenorientierte Kommunikation zeichnen Sie aus
  • Analytische Kompetenz und systemisches Denken runden Ihr Profil ab

 

Unser Versprechen:

Attraktive tarifvertragliche Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) E12+50% Zulage zu E13 sowie betriebliche Altersversorgung (EZVK) - umfangreiches Angebot an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen - flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen. Darüber hinaus fokussieren wir uns auf Ihre Work-Life-Balance und entwickeln langfristige sowie nachhaltige Konzepte rund um die Themen Familie und Gesundheit.