Laden...
 
Diese Stelle teilen

Koordinator Tagesförderung Bereich Kunst (m|w|d)

Referenznummer: 3841
Einstiegslevel: Berufserfahrene
 
Bewerbungsende: 17.12.2021 

Gesellschaft: Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH
Standort: Sickte-Neuerkerode
Ansprechpartner: Claudia Deichmann, Tel.: 05305/201-637  

Beginn: nach Absprache
Vertragsart: Unbefristet
Befristungsdauer:  
Wochenarbeitszeit: 38,5
Vergütung: Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), Tarifgruppe E9

Die Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH ist traditionsreicher und innovativer Anbieter von stationären und ambulanten Wohn- und Betreuungsangeboten für rund 1.000 Menschen mit Behinderung in der Region Südostniedersachsen. Ein familien- und gesundheitsbewusstes Arbeitsumfeld, individuelle Aus- und Fortbildungsprogramme prägen den wertschätzenden Umgang in einer vertrauensvollen Unternehmenskultur.

Ihre Aufgaben

Sie sind als Koordinator / Koordinatorin (m/w/d) in der Tagesförderung mit dem Schwerpunkt Kunst in unserem Kunstatlier Villa Luise im Dorf Neuerkerode für die folgenden Aufgabenbereiche zuständig:

  • Sie entwickeln und führen pädagogische Maßnahmen zur Erhöhung und Stabilisierung der Leistungsfähigkeit von Menschen mit besonderen bzw. herausfordernden Verhaltensweisen sowie hohem Assistenz- und Pflegebedarf (z.B. im körperlichen, sprachlichen, lebenspraktischen und gestalterischem Bereich) durch
  • Sie sind zuständig für die Teamkoordination und -führung unter Beachtung des Personalkonzepts der ESN sowie für die Vorbereitung der Personaleinsatzplanung für die Leitung
  • Sie sorgen für die Sicherstellung eines geordneten Dienstbetriebes durch Organisation der Arbeitsabläufe und Aufrechterhaltung der Arbeitsstruktur
  • Sie wirken bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der standortbezogenen TGF Konzepte mit
  • Sie netzwerken mit bestehenden bzw. möglichen Kooperationspartnern
  • Sie kümmern sich um die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Ausstellungen oder Workshops

Ihr Profil

  • Sie können eine erfolgreich abgeschlossene Fachschulausbildung als Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin , Erzieher / Erzieherin , Handwerker / Handwerkerin mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Sie besitzen eine hohe Affinität und idealerweise Erfahrung im künstlerischen bzw. kreativen Bereich
  • Die Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterentwicklung fachlicher, persönlicher und sozialer Kompetenzen
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Leistungs-/ Verantwortungsbereitschaft rundet Ihr Profil ab

 

Unser Versprechen:

Attraktive tarifvertragliche Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) E9 sowie betriebliche Altersversorgung (EZVK) - umfangreiches Angebot an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen - flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen. Darüber hinaus fokussieren wir uns auf Ihre Work-Life-Balance und entwickeln langfristige sowie nachhaltige Konzepte rund um die Themen Familie und Gesundheit.