Laden...
Diese Stelle teilen

Gruppenleitung (m/w/d) für unseren Kleiderladen

Referenznummer: 1065
Einstiegslevel: Berufseinsteiger; Berufserfahrene
 
Bewerbungsende: 17.04.2020 

Gesellschaft: Mehrwerk gGmbH
Standort: Sickte-Neuerkerode
Ansprechpartner: Maximilian Pink, Tel.: 0151-19524087  

Beginn: 01.05.2020
Vertragsart: Befristet
Befristungsdauer:  
Wochenarbeitszeit: 38,5
Vergütung: Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), Tarifgruppe E 7

Die Mehrwerk gGmbH ist ein Unternehmen der Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode, mit 300 Mitarbeitern. Sie erbringt in den Geschäftsfeldern Gastronomie und Reinigungsdienst qualitativ hochwertige Dienstleistungen und trägt in den Geschäftsfeldern Qualifizierung und Beschäftigungsförderung sowie der Werkstatt für behinderte Menschen zur berufliche Orientierung und Integration von Menschen mit Vermittlungshemmnissen in den Arbeitsmarkt bei.

Ihre Aufgaben
  • Konzipierung und Durchführung von aufgabenbezogenen Lernangeboten
  • Außergewöhnliches und störendes Verhalten sowie Konflikte wahrnehmen und angemessen reagieren
  • Regelmäßige und ordnungsgemäße Dokumentation der durchgeführten pädagogischen Maßnahmen, der Entwicklungsschritte und von besonderen Vorkommnissen
  • Mitarbeit bei der (Weiter-) Entwicklung von Standards im Bereich der Betreuungs- und Verwaltungsarbeit
  • Durchführung und Unterstützung der Beschäftigten bei grundpflegerischen Maßnahmen

     

    Ihr Profil

  • Sie verfügen über erweiterte Fachkenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Pädagogik und Arbeitsförderung, die in der Regel durch eine mindestens 3-jährige Ausbildung (z.B. handwerkliche Ausbildung i. V. m. einer Heilerziehungspflegeausbildung oder eine einer Sonderpädagogischen Zusatzqualifikation (SPZ))
  • Wünschenswerterweise Erfahrung / Ausbildung im Einzelhandel von Vorteil, eine Sonderpädagogische Zusatzausbildung kann ggf. auch nachgeholt werden
  • Kommunikationsbereitschaft mit Beschäftigten, Mitarbeitern, Angehörigen, Betreuern und Vorgesetzten sowie anderer am Betreuungsprozess beteiligten Berufsgruppen
  • Ein hohes Maß an Belastbarkeit, Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft rundet Ihr Profil ab
  • Sie verfügen idealerweise über eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse C1 (ehemals Klasse 3)

 

Unser Versprechen:

Attraktive tarifvertragliche Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) E 7 sowie betriebliche Altersversorgung (EZVK) - umfangreiches Angebot an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen - flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen. Darüber hinaus fokussieren wir uns auf Ihre Work-Life-Balance und entwickeln langfristige sowie nachhaltige Konzepte rund um die Themen Familie und Gesundheit.