Laden...
Diese Stelle teilen

Ausbildung Pflegefachmann / -frau (m/w/d) in Königslutter - Beienrode

Referenznummer: 1705
Einstiegslevel: Ausbildung
 
Bewerbungsende: 31.07.2021 

Gesellschaft: Haus der helfenden Hände gGmbH
Standort: Königslutter - Beienrode
Ansprechpartner: Stefanie Krause, Tel.: 05353/9134-125  

Beginn: 01.09.2021
Vertragsart: Befristet
Befristungsdauer: 3 Jahre Ausbildungsdauer 
Wochenarbeitszeit: 38,5
Vergütung: Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), Tarifgruppe 1.240 € im ersten Ausbildungsjahr

Die Haus der helfenden Hände gGmbH gehört zur diakonischen Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode (esn) und ist ein traditionsreiches Senioren- und Pflegezentrum auf dem Rittergut in Beienrode bei Königslutter mit 95 Plätzen. Das Senioren- und Pflegezentrum steht für eine professionelle Pflege und Betreuung nach dem Prinzip der Mäeutik mit dem Ziel, Gesundheit und Lebensqualität zu erhalten, zu fördern sowie Sicherheit und Geborgenheit zu geben.

Ihre Aufgaben

In deiner 3-jährigen Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann lernst du, hilfsbedürftige ältere Menschen zu pflegen und zu betreuen. Du unterstützt diese bei der Alltagsbewältigung, berätst sie und motivierst sie zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeitgestaltung. Du sprichst mit ihnen über persönliche und soziale Angelegenheiten und nimmst alle nötigen pflegerisch-medizinischen Aufgaben wahr (entsprechend der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung).


Den schulischen Teil deiner Ausbildung absolvierst du im Bildungszentrum am Marienstift in Braunschweig.

 

Dein Profil

  • Du verfügst über einen Realschulabschluss
  • Es macht dir Spaß in einem Team zu arbeiten und du bist offen im Umgang mit Menschen
  • Eine sorgfältige Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit zeichnen dich aus

 

Unser Versprechen:

Attraktive tarifvertragliche Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) 1.240 € im ersten Ausbildungsjahr - umfangreiches Angebot an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen - flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen. Darüber hinaus fokussieren wir uns auf Ihre Work-Life-Balance und entwickeln langfristige sowie nachhaltige Konzepte rund um die Themen Familie und Gesundheit.