Diese Stelle teilen

Teamleitung (m/w/d) für den Funktionsdienst Anästhesie

Referenznummer: 309
Einstiegslevel: Berufserfahrene
 
Bewerbungsende: 31.12.2019 

Gesellschaft: Krankenhaus Marienstift gGmbH
Standort: Braunschweig
Ansprechpartner: Rosemarie Ölschlager, Tel.: 0531/7011256  

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vertragsart: Unbefristet
Befristungsdauer:  
Wochenarbeitszeit: 38,5 Std.
Vergütung: Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), Tarifgruppe Je nach Qualifikation und Berufserfahrung (von 3062,67 EUR brutto bis zu 3942,22 EURO brutto)

Das Krankenhaus Marienstift, mit Sitz in Braunschweig, hat 147 Planbetten mit den Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie mit interdisziplinärer Intensivstation sowie Belegabteilung für HNO.

Ihre Aufgaben

  • Umsetzen eines ganzheitlich orientierten Pflegeprozesses
  • Planung, Durchführung und Bewertung der Pflege nach erstellten Pflegekonzepten und Standards
  • Überwachung des Patienten nach erfolgten therapeutischen und/oder diagnostischen Maßnahmen
  • Fach- und sachgerechte Vorbereitung, Assistenz sowie Nachbereitung bei ärztlichen Maßnahmen
  • Reibungslose Koordination der Arbeitsabläufe der Station mit anderen Bereichen und Diensten
  • Umgang mit medizinischen Geräten und Produkten nach MPG
  • Einhaltung der Hygiene-/Unfallverhütungsvorschriften

     

    Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine 3-jährige Ausbildung zum/zur exam. Gesundheits- und Krankenpfleger/in und eine Fachweiterbildung zur Fachkraft für Intensiv- und Anästhesiepflege
  • Zu Ihren Stärken zählen Kommunikations- und Teamfähigkeit, Innovationsfähigkeit sowie ein lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Patienten und Angehörigen rundet Ihr Profil ab

 

Unser Versprechen:

Attraktive tarifvertragliche Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) Je nach Qualifikation und Berufserfahrung (von 3062,67 EUR brutto bis zu 3942,22 EURO brutto) sowie betriebliche Altersversorgung (EZVK) - umfangreiches Angebot an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen - flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen - ein attraktives Arbeitsumfeld mit Innenstadtlage im östlichen Ringgebiet. Darüber hinaus fokussieren wir uns auf Ihre Work-Life-Balance und entwickeln langfristige sowie nachhaltige Konzepte rund um die Themen Familie und Gesundheit.