Laden...
Diese Stelle teilen

Referent (m/w/d) der Geschäftsführung

Referenznummer: 1623
Einstiegslevel: Berufserfahrene
 
Bewerbungsende: 07.10.2020 

Gesellschaft: Bethanien gGmbH
Standort: Braunschweig
Ansprechpartner: Ulrich Zerreßen, Tel.: 0151–68948730  

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vertragsart: Unbefristet
Befristungsdauer:  
Wochenarbeitszeit: 38,5
Vergütung: Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), Tarifgruppe E10

Die Bethanien gGmbH ist ein Senioren- und Pflegezentrum in Braunschweig zur Betreuung und Pflege von Senioren mit individuellen altersspezifischen Herausforderungen zum Erhalt von Gesundheit und Lebensqualität.

Ihre Aufgaben
  • Konzeptionelle Arbeit in der Altenhilfe sowie Unterstützung in der Entwicklung neuer Geschäftsfelder in der Altenhilfe
  • Mitverantwortung für die Stärkung des Geschäftsfeldes Altenhilfe im Versorgungsnetzwerk der Unternehmensgruppe
  • Mitwirkung bei Heimentgeltverhandlungen und Investitionsverhandlungen mit den Pflegekassen und örtlichen Trägern der Sozialhilfe
  • Mitwirkung bei der Erstellung jährlicher Wirtschafts-und Investitionspläne
  • Mitverantwortung für die Umsetzung des Qualitätsmanagements der Senioren-und Pflegezentren
  • Wahrnehmung von Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit
  • Kontaktpflege zu den Pflegekassen, Heimaufsichten, Gesundheitsämtern und sonstigen Behörden
  • Standardisierung von Prozessen
  • Übernahmen von Projektleitungen und –organisation

Ihr Profil

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium z.B. Gesundheits- bzw. Pflegemanagement oder Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Ihre Durchsetzungsstärke sowie Ihr Teamgeist zeichnen Sie aus
  • Leistungs-/ Verantwortungsbereitschaft sowie eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

 

Unser Versprechen:

Attraktive tarifvertragliche Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) E10 sowie betriebliche Altersversorgung (EZVK) - umfangreiches Angebot an fachlichen und persönliche Fort- und Weiterbildungen - flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen - ein attraktives Arbeitsumfeld mit Innenstadtlage im östlichen Ringgebiet. Darüber hinaus fokussieren wir uns auf Ihre Work-Life-Balance und entwickeln langfristige sowie nachhaltige Konzepte rund um die Themen Familie und Gesundheit.