Laden...
Diese Stelle teilen

Pflegehilfskraft (m/w/d) Standort St. Vinzenz

Referenznummer: 1941
Einstiegslevel: Berufseinsteiger; Berufserfahrene
 
Bewerbungsende: 30.04.2021 

Gesellschaft: Bethanien gGmbH
Standort: Braunschweig
Ansprechpartner: Franziska Lau, Tel.: 0531 – 21 365 513  

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vertragsart: Befristet
Befristungsdauer: 1 Jahr 
Wochenarbeitszeit: 30
Vergütung: Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), Tarifgruppe E 3

Die Bethanien gGmbH gehört zur diakonischen Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode (esn) und ist ein traditionsreiches Senioren- und Pflegezentrum in Braunschweig mit rund 210 Plätzen. Als Teil der Bethanien gGmbH bietet das Haus St. Vinzenz an Braunschweigs Oker ein weiteres Zuhause für 97 Bewohner:innen. Die Senioren- und Pflegezentren stehen für eine professionelle Pflege und Betreuung mit dem Ziel, Gesundheit und Lebensqualität zu fördern sowie Sicherheit und Geborgenheit zu geben.

Ihre Aufgaben

  • Sach- und fachgerechte Grundpflege gemäß der von den examinierten Pflegefachkräften erstellten Pflegepläne und nach Anordnung sowie fachgerechte Ausführung medizinischer Anordnungen der Hausärzte unter Beachtung der Zuständigkeit der examinierten Pflegefachkräfte
  • Mithilfe bei der Vorbereitung von Maßnahmen und Assistenz bei der Durchführung der Behandlungspflege sowie Unterstützung der examinierten Pflegefachkräfte in ihrer Arbeit nach Notwendigkeit und Zuständigkeit
  • Mithilfe bei der Speisenversorgung, wie Vorbereitung, Verteilung Anreichung und Darreichung der Speisen und Getränke inklusive Nachbereitung dieser Tätigkeit
  • Wertschätzender Umgang mit Bewohnern, insbesondere auch bei den Bewohnern mit dementiellen Veränderungen
  • Umsetzung des internen Qualitätsmanagementsystems, Teilnahme an Dienstbesprechungen

 

Ihr Profil

  • Keine pflegerische Ausbildung notwendig
  • Interesse an pflegerischer Arbeit in Verbindung mit einer intensiven Einarbeitung
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie ein lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterentwicklung fachlicher, persönlicher und sozialer Kompetenzen

 

Unser Versprechen:

Attraktive tarifvertragliche Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) E 3 sowie betriebliche Altersversorgung (EZVK) - umfangreiches Angebot an fachlichen und persönliche Fort- und Weiterbildungen - flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen - ein attraktives Arbeitsumfeld mit Innenstadtlage im östlichen Ringgebiet. Darüber hinaus fokussieren wir uns auf Ihre Work-Life-Balance und entwickeln langfristige sowie nachhaltige Konzepte rund um die Themen Familie und Gesundheit.