Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben

Für Stelle bewerben

Abteilungsleitung (m/w) Werkstatt für behinderte Menschen

Referenznummer: 74
Einstiegslevel: Berufserfahrene
 
Bewerbungsende: 27.04.2019 

Gesellschaft: Mehrwerk gGmbH
Standort: Braunschweig
Ansprechpartner: Marcus Eckhoff, Tel.: 05305/201219  

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vertragsart: Unbefristet
Befristungsdauer:  
Wochenarbeitszeit: 38,5 Std.
Vergütung: Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), Tarifgruppe E12

Die Mehrwerk gGmbH ist ein Unternehmen der Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode, mit 300 Mitarbeitern. Sie erbringt in den Geschäftsfeldern Gastronomie und Reinigungsdienst qualitativ hochwertige Dienstleistungen und trägt in den Geschäftsfeldern Qualifizierung und Beschäftigungsförderung sowie der Werkstatt für behinderte Menschen zur berufliche Orientierung und Integration von Menschen mit Vermittlungshemmnissen in den Arbeitsmarkt bei.

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Organisation der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfBM) mit Ihren Betriebsstätten nach betriebswirtschaftlichen, technischen und pädagogischen Gesichtspunkten als eine moderne Einrichtung der beruflichen Rehabilitation unter Berücksichtigung gesetzlicher Auflagen
  • Zuständigkeit für die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Werkstatt und ihrer Angebote
  • Kontinuierliche Akquise von geeigneten Arbeitsaufträgen am Markt
  • Personalführung und Einsatzplanung

     

    Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium (Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation) mit mehrjähriger Berufserfahrung in Führungsverantwortung
  • Darüber hinaus können Sie Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung sowie eine sonderpädagogische Zusatzausbildung vorweisen
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Innovationen sowie Gestaltungswille gepaart mit Konzeptions- und Umsetzungsstärke runden Ihr Profil ab

 

Unser Versprechen:

Attraktive tarifvertragliche Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) E12 sowie betriebliche Altersversorgung (EZVK) - umfangreiches Angebot an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen - flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen. Darüber hinaus fokussieren wir uns auf Ihre Work-Life-Balance und entwickeln langfristige sowie nachhaltige Konzepte rund um die Themen Familie und Gesundheit.

Jetzt bewerben

Für Stelle bewerben

Ähnliche Stellen suchen: